Pressemitteilung zum Rosbacher FDP-Kolleg mit Kultusministerin Nicola Beer

03. Juli 2013

„Wohl und Förderung der Kinder sind Mittelpunkt von Schule“

Die Rosbacher FDP freute sich, bei ihrem jüngsten Kolleg mit Nicola Beer die Kultusministerin des Landes Hessen als Gesprächspartnerin zum Thema „Die Situation der Schulen in Hessen“ begrüßen zu können. In einem dreistündigen Austausch konnten sich 50 Gäste, darunter mehrere Schulleiter, Elternvertreter, Lehrer sowie Bürgerinnen und [...]

weiterlesen ...

Antrag zur Stadtverordnetenversammlung: Wirtschaftsförderung der Stadt Rosbach v. d. Höhe

24. Februar 2013

Antrag zur Stadtverordnetenversammlung:
Wirtschaftsförderung der Stadt Rosbach v. d. Höhe

Für eine verstärkte Wirtschaftsförderung im Interesse der für die Stadt Rosbach v. d. Höhe und ihren Bürgerinnen und Bürgern wichtigen Arbeitgeber und Steuerzahler wird der Magistrat aufgefordert:

1. Der Stadtverordnetenversammlung bis spätestens Ende der Sommerpause 2013 zur Beratung und späteren Veröffentlichung im Internetauftritt Konzeptionen vorzulegen und

2. Im Internetauftritt [...]

weiterlesen ...

Zweite Stellungnahme zu dem 1. Nachtrag für die Haushaltsjahre 2012 und 2013

24. Februar 2013

Die Neuvorlage des 1. Nachtragshaushalts für die Jahre 2012/13 weist Einsparungen in Höhe von gut 150.00 Euro aus. In Anbetracht des Schuldenanstiegs auf nun mehr als 20 Millionen sowie den Erhöhungen von Steuern und Gebühren zu Lasten von Bürgern und Betrieben um jährlich 670.000 Euro kann dies aus unserer Sicht nur ein erster Schritt auf [...]

weiterlesen ...

Erste Stellungnahme zu dem 1. Nachtrag für die Haushaltsjahre 2012 und 2013

24. Februar 2013

Der uns vorliegende Entwurf des 1. Nachtrags für die Haushaltsjahre 2012 und 2013 ist höchst problematisch und in dieser Form nicht zustimmungsfähig:

Der Anstieg des veranschlagten Höchststandes der Schulden von gut 15 Millionen auf nun mehr als 20 Millionen Euro sowie die erheblichen Defizite – auch für die Folgejahre in der mittelfristigen Finanzplanung bis 2016 – [...]

weiterlesen ...

Pressemitteilung der FDP zum Haushalt 2013

29. Januar 2013

Rosbachs FDP unterstützt Haushaltskürzung

Nach Bürgerbelastungen bleibt Sparen angesagt

Begrüßt hat der Ortsverband der Liberalen in Rosbach und Rodheim auf einer Mitgliederversammlung die sich abzeichnende Streichung von 150.000 € als einen ersten Schritt auf dem Weg für einen ausgeglichenen städtischen Haushalt. Das erhebliche Defizit im aktuellen Budget sowie ein Schuldenstand, der statt der früheren Kalkulation von gut [...]

weiterlesen ...

Pressemitteilung der FDP zur Bürgermeister-Kandidatur

27. August 2012

Rosbachs FDP legt Vergleich von Kandidatenaussagen vor
Von den Bürgermeister-Kandidaten wird Henrik Schnabel bevorzugt
Entsprechend einem Beschluss des FDP-Ortsverbandes lud der Vorstand der Freien Demokraten in Rosbach und Rodheim alle vier Bürgermeister-Kandidaten zu getrennten Vorstellungsgesprächen ein. Leitfaden bildete ein 12 Punkte umfassender Themenkatalog, der u. a. Fragen zu den Motiven und Qualifikationen der Kandidaten, zur Kinder- und [...]

weiterlesen ...

Übersicht der Aussagen der Bürgermeister-Kandidaten

27. August 2012

Aussagen der Bürgermeister-Kandidaten im Vergleich
Entsprechend des Beschlusses des FDP-Ortsverbandes luden die Freien Demokraten in Rosbach und Rodheim alle vier Bürgermeister-Kandidaten zu Vorstellungsgesprächen ein. Unsere Ziele sind,

deren Standpunkte zu zentralen kommunalen Themen kennen zu lernen und mit ihnen zu diskutieren, um somit
eine konstruktive Diskussion über inhaltliche Schwerpunkte im Interesse der Stadt und der Bürgerinnen und Bürger [...]

weiterlesen ...

Stellungnahme zu den Plänen für Steuererhöhungen 2012

01. Juli 2012

Aufgrund von Mindereinnahmen im Bereich der Gewerbesteuer und unter Einbeziehen der Regelungen des kommunalen Finanzausgleichs haben wir als Momentaufnahme von einem hieraus resultierenden Defizit in Höhe von ca. 800.000 € auszugehen.

Dies ist Ausgangslage für die in der Magistratsvorlage vorgeschlagenen Erhöhungen der gesamten Palette von Hebesätzen für die Grundsteuern A und B sowie der Gewerbesteuer. 540.000 [...]

weiterlesen ...

Anfrage: Kommunale Infrastruktur und Daseinsvorsorge

01. Juli 2012

Wir fragen den Magistrat zur Vorbereitung künftiger kommunaler Entscheidungen sowie die Information von Bürgerinnen und Bürger:

A: Wann erfolgte die letztmalige „dauerhafte Erneuerung“ als Komplettsanierung – oder das erstmalige Herstellen, falls dies nach 1980 stattfand – aufgeschlüsselt in Übersichten für die [...]

weiterlesen ...

Fragen an die Kandidaten der Bürgermeisterswahl

20. Juni 2012

Fragen der Freien Demokraten in Rosbach und Rodheim an die Bürgermeister-Kandidaten

 

Als Struktur und Leitfaden schlagen wir den Kandidaten für die Sondierungsgespräche das Erörtern folgender Aspekte vor:

 

Übersicht der Fragen

weiterlesen ...
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Next
Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 Next